Home

Herzlich willkommen

Dies ist die offizielle Webseite des Abwasservebands Bremgarten-Mutschellen, welchem die Gemeinden Berikon, Bremgarten (inkl. Hermetschwil-Staffeln), Eggenwil, Widen und Zufikon angeschlossen sind.

Hier finden Sie weiteres Info-Material. Wir stellen Ihnen die Anlage vor, Sie finden Betriebsdaten, Informationen über Mitarbeiter und den Abwasserverband.

 


ARA-Aktuell

Die Risi- oder ARA-Brücke unterhalb der Stadt Bremgarten gehört dem Abwasserverband Bremgarten-Mutschellen. In ihr wird das Abwasser aus den Gemeinden Berikon, Widen, Zufikon und Bremgarten zur Kläranlage geleitet. Zudem dient sie auch als Fussgängerübergang. In der Kälteperiode im Winter 2015/16 führten Versprödungen bei einzelnen Dichtungen zu kleinen Leckagen, welche sofort repariert werden konnten.

Aufgrund des Alters der Brücke – Inbetriebnahme 1975 – wurde eine Studie für eine dauerhafte Sanierung in Auftrag gegeben. Das Ingenieurunternehmen Kuster und Hager hat insgesamt 5 verschiedene Varianten, wie der Austausch der Rohre, den Ersatz der Dichtungen oder das Montieren eines «Inliners» abgeklärt.

Bei der Sanierung ist die Längenausdehnung der Brücke zu beachten, welche über das Jahr bis 50 mm betragen kann und die gewählte Variante muss wieder eine Lebensdauer von ungefähr 40 Jahren aufweisen.

Die Lösung mit Inlinern hat sich als die Sinnvollste erwiesen. Bei dieser Art der Sanierung wird im bestehenden Rohr ein weiteres Rohr eingezogen. Die kantonale Abteilung für Umwelt hat das Projekt genehmigt.

Anhand der Submission werden die Arbeiten durch die Fa. ISS in Boswil ausgeführt.

Für die Reparatur muss die Brücke vom 19. bis 30. September zeitweise gesperrt werden, wobei teilweise auch nachts gearbeitet wird. Wir bitten die Bevölkerung um Verständnis. Alternativ steht die Militärbrücke ca. 800 m flussaufwärts zur Verfügung.

Fragen können an das ARA-Personal unter der Tel. Nr. 056 633 61 41 gerichtet werden.


 

Reusslauf bei Bremgartenimage